Endlich: Ein Co-Working Center für Wien!

_MG_3835Places_LondonEndlich kommt ein professioneller Anbieter für Co-Working Flächen nach Wien. Im Mai soll eine Filiale des international operierenden Anbieters Spaces im Orbi Tower eröffnen und gleich fünf Ebenen bespielen! Das ist eine Gesamtfläche von gut 4.000 m2. Es soll alles geben, was man für das moderne Arbeiten braucht – kleine und große Räume, lässige Atmosphäre und Räume zum Konzentrieren. Der Austausch unter den Mietern soll aber wie bei wework dezidiert gefördert werden – „betreutes Netzwerken“ nennt es Spaces :-)

Die “Mitgliedschaft” bei Spaces beträgt ab 249 Euro pro Monat. Damit kann man – theoretisch – alle anderen Spaces in anderen Städten auch nutzen. Das Unternehmen wurde u.a. von Martijn Roordink 2008 in Amsterdam gegründet und vermietet mittlerweile an über 1.500 Unternehmen Raum.

Fotocredit: Spaces