Frauen suchen

Frauen

Laut Deutscher Bank sind 60 Prozent der Immobiliensuchenden in Deutschland sind Frauen und in Österreich scheint es nciht viel anders zu sein. Mehr als zwei Drittel der Suchenden seien weiblich, stellt eine Analyse von findmyhome fest. Zumindest lässt sich das für die monatlich über 350.000 Suchenden auf der Immobilienplattform feststellen.

„Frauen sind die größte Zielgruppe am Immobilienmarkt. Auch wenn die Entscheidung in vielen Fällen gemeinsam mit dem Partner oder Mitbewohner getroffen wird – sie sind diejenigen, die die Vorauswahl treffen. Ihre Vorlieben prägen das Angebot“,

so Bernd Gabel-Hlawa, Geschäftsführer der Immobilienplattform FindMyHome.at.