GVA nun wieder GVA

Na das ist ein hin und her. Jetzt haben sich Apleona (vormals Bilfinger Berger) und GVA nun doch wieder getrennt. Oder: wurden getrennt, von deren Mutter nämlich (EQT aus Schweden). GVA ist vor allem in Großbritannien ein starker Immoberater und Dienstleister, ähnlich wie bei uns CBRE, JLL, EHL etc. 2014 hat wurde GVA dann von Bilfinger Berger geschluckt, die wiederum verkauften ihre Immobilien-Geschäfte an die Schweden ab. Jetzt jedenfalls sollen Apleona und GVA parallel als Marken existieren.