Graffiti Agentur für Wien

graffiti-693111_640

Besser bunt als grau: Stationsgebäude, Brückenpfleiler, Schulen, Gemeindebauten, Geschäftslokale,
Lagerhallen … hier passt ein intelligentes Graffiti oft besser als eine stupide Fassade. Professionelle Graffitikunst ist dabei eine wohl ungewöhnliche, dafür aber umso effektivere Alternative zu klassischen Malerarbeiten oder der Anbringung von Plastikbannern. Als Bindeglied zwischen den zwei gemeinhin als „konträr“ geltenden Interessensgruppen – Künstlern und Immobilieneigentümern – versteht sich Common Walls, Österreichs erste Agentur für urbane Raumgestaltung, die nun offiziell vorgestellt wurde.