Es wird wieder WIM

Letztes Jahr gab es zum ersten Mal die WIM, die Wiener Immobilienmesse und heuer kommt es zur Neuauflage. Am 15. und 16. März 2014 findet sie also wieder im Congress Center der Messe Wien statt.

Terminlich wird sie wieder parallel zur Einrichtungsmesse „Wohnen & Interieur“ positioniert sein, was jetzt nett ist, wie ich finde, aber eigentlich auch völlig egal. Wer eine Wohnung sucht, interessiert sich noch nicht für die (gehobenen) Einrichtungsmöglichkeiten und umgekehrt. Aber ein Schaden ist die parallele Programmierung genau so wenig, immerhin entsteht ein thematischer Konnex.

© Reed Exhibitions Messe Wien : Alex Schlacher

Besucher und Aussteller waren letztes Jahr jedenfalls zufrieden: Bei der Besucherbefragung hatten sich 81 Prozent der Befragten mit der Messe insgesamt sehr zufrieden gezeigt, 84 Prozent wollten sie weiterempfehlen, und 88 Prozent bekannten, vom Messebesuch profitiert zu haben. „Wunderschön, eine tolle Messe“, meinte Harald Schippl, Initiator der IAI und Geschäftsführer der Schippl-Haus Bauträger GmbH, und Dieter Schmahel, Leitung Projektentwicklung bei 6B47 Real Estate Investors GmbH bilanzierte: „Ich bin sehr positiv überrascht über die vielen konkreten Anfragen der Messebesucher. Über 90 % tatsächliche Kaufinteressenten haben in den zwei Messetagen unseren Stand besucht.“