Neue Münchner Immo-Firma in Wien

Die Münchner Optimierer und Planer für Gewerbeimmobilien Modal M eröffnen in der Wiener Teinfaltstraße 8 ihr erstes Auslandsbüro. Ich habe rasch bei Geschäftsführer Timo Brehme nachgefragt, warum sie gerade nach Wien kommen …

20131028_Timo Brehme_mittelModal M eröffnet in Wien ihre erste Dependance. Warum kommt ein Münchener Unternehmen ausgerechnet nach Österreich?

Timo Brehme: Wir haben bereits in der Vergangenheit an der Realisierung von Projekten in Österreich mitgewirkt und hier eng mit dortigen Unternehmen zusammengearbeitet. Viele dieser Kontakte sind nie abgebrochen und so die Idee entstanden, auch künftig weiter zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus bietet der Markt in Österreich spannende Objekte und Anforderungen. Wir können also sowohl dazu lernen, als auch unsere Expertise weitergeben.

Mit welchen österreichischen Unternehmen haben Sie denn schon zusammen gearbeitet?

Timo Brehme: Wienerberger, HPI Property Development Consulting, PORR, CA Immo

Was macht Modal M – und für welche Partner ist das Unternehmen in Österreich interessant?

Timo Brehme: Modal M versteht sich als Optimierer von Gewerbeimmobilien und steuert als solcher sämtliche kommunikativen und baulichen Prozesse, die für den Neu-, Um- oder Ausbau von Grundstücken und Bestandsimmobilien erforderlich sind. Wir sind ein interdisziplinär zusammengesetztes Team aus Beratern, Marketingprofis, Architekten, Kaufleuten und Designern. Unsere Klienten sind Investoren, Entwickler, Vermieter und Mieter von Gewerbeimmobilien. Wir unterstützen unsere Klienten bei der Standortbewertung von Immobilien, entwickeln individuelle Strategien für die Platzierung der Projekte am Markt sowie zielgruppenspezifisches Material für den Vertrieb und übernehmen die architektonische Gesamtplanung der Projekte. Zudem definiert Modal M geeignete Kommunikations- und Werbemaßnahmen und kümmert sich um deren Umsetzung.

Wir sind in erster Linie für unsere Bestandsauftraggeber interessant, die international tätig sind, also auch die in Wien.

Welche weiteren Standorte sind geplant?

Timo Brehme: Berlin ist schon fast fix, Frankfurt a.M. ist in Planung.

Wem gehört Modal M?

Timo Brehme: Modal M gehört Timo Brehme, Daniel Eckes und Sven Bietau.