Dr. Sasse angelt sich Microsoft Österreich

Große Pressekonferenz heute von Dr. Sasse Facility Management im Motto am Fluss. Thema: Umfirmierung des Unternehmens. Die Breaking News waren es nicht. Statt „Gebäude Dienstleister“ heißt das Unternehmen nun Dr. Sasse Facility Management GmbH. Der Umsatz in Österreich (22,3 Millionen Euro) kommt zumindest 2012 dennoch zu 100 % aus der Reinigung.

Nichts desto trotz kann Sasse über spannende neue Kunden in der Alpenrepublik berichten. Die Barmherzigen Brüder in Graz etwa. Auch Microsoft Österreich kam als Kunde hinzu (sowie auch alle Microsoft-Standorte in CEE) – und zwar deswegen, weil der US-Konzern in Deutschland mit dem für den FM-Bereich sehr innovativen Open Book Verfahren so zufrieden gewesen sei.