Tiroler Immo-Anleihe platziert

Pema Headline - 0111 FINImmobilien-Anleihen sind ja derzeit recht beliebt – als Finanzierung genau so wie als Anlage. Die Tiroler Sparkasse platzierte nun eine 10-jährige Immobilien-Anleihe über 52,8 Millionen Euro für die PEMA-Gruppe. Wer kaufte? Laut einer Presseaussendung waren es institutionelle Investoren aus Österreich und Deutschland, denen 3,75 % Rendite versprochen wurde. Vollständig platziert wurde schon vor dem Ende der offiziellen Zeichnungsfrist.